HOME ÜBER MICH PILATES GESCHICHTE PEAK PILATES METHODE MEINE KURSE KONTAKT IMPRESSUM
Elmar Eckl
Im Jahr 2008 begann ich meine mehr als 200 Stunden umfassende Ausbildung zum PEAK PILATES MAT Trainer über die  Stufen Basic, Intermediate und Advanced. Des Weiteren besuchte ich Pilates-Fortbildungen bei der Mastertrainerin Clare Dunphy Hemani: 2011 Do you see what I see & Pilates Mat with Props 2012 Herausragende Matte-Kurse und das täglich 2013 The Orginal Joe Pilates Matwork 2014 Understanding the Upper Body 2015 Trouble Shoot Your Technique 2015 Master the Mat with a Master 2016 S.O.M.E. Mat 2016 Fantastic Feet 2017 Mat with Probs and Variations 2018 Magnificent Mat Ferner bin ich Indoor-Cycling Trainer, zertifizierter FLEXI-BAR, Safs & Beta Rückentrainer, Fachtrainer für Ernährungs-Coaching und Faszientrainer. Seit jeher bilde ich mich in jedem Trainingsbereich regelmäßig weiter und trainiere 3-4 mal pro Woche PILATES sowie mit meiner PEAK PILATES Ausbilderin Susan Colijn. Unter anderem leite ich 3 PEAK PILATES Kurse pro Woche im BODY SPORT CLUB in Fürth an.         
Warum bei mir trainieren: In meinem Unterricht profitieren Sie von meiner Erfahrung und Kompetenz. Ich verhelfe Ihnen dabei, ihre Stützmuskulatur bei einem regelmäßigen Training dauerhaft zu stärken und einen neuen Bezug zu Ihrem Körper und Geist zu erlangen. Alleine durch die Einhaltung der 6 Pilates-Prinzipien (Kontrolle, Konzentration, Atmung, Fluss, Zentrierung und Präzision) werden Sie in die Lage versetzt, Ihren Körper neu zu formen und zu entdecken. Ferner versetze ich Sie in die Lage, Ihre Wirbelsäule nachhaltig zu dekomprimieren und somit Ihren Bandscheiben die Chance zu Regeneration zu ermöglichen. Die von mir nach der klassischen Methode von J.H. Pilates angeleiteten Bewegungsabläufe erfahren je nach Unterrichtsgruppe eine Regression oder Progression in der jeweiligen Form. Die Übungen sind so konzipiert, dass sie schlechte Haltungen korrigieren, Nacken und Schulterprobleme minimieren und Druck von den Gelenken nehmen. Der Kreislauf wird angeregt und der Bewegungsradius verbessert. Das Spektrum reicht von recht einfach bis sehr komplexen Übungen. Dabei wird eine Serie kontrollierter Bewegungen, von kleinen bis zu weit in den Raum greifenden, an speziell von J. H. Pilates auf einer Matte entwickelten Übungen ausgeführt. Ziel des Trainings ist ein harmonisches Verhältnis von Kraft, Flexibilität und Kontrolle. Besonderes Augenmerk gilt dem Powerhouse, der Muskulatur der Körpermitte sowie der Atmung. Mit wenigen aber effektiven Wiederholungen, die bewusst ausgeführt  werden, regen Sie Ihren Geist an und bieten dem Körper abwechslungsreiche Abläufe jenseits der alltäglichen Routine. Ferner vermittle ich Ihnen unter Verwendung von Kleingeräten (Pilates Circle, Ball und Rolle), wie Sie Ihre Muskelketten in den einzelnen Übungen koppeln, um eine intensivere Wahrnehmung der Bewegungsabläufe sowie ein besseres Körpergefühl dadurch zu erhalten. Ich hoffe hiermit, Ihr Interesse an meinem Training geweckt zu haben. Dann besuchen Sie mich bei meinen Kursen im BODY SPORT CLUB  
ÜBER MICH